Das LPM TPM misst die Schienen um die Welt

Ein OEM-Produkt für SPENO International SA
Eisenbahnindustrie
Messen der Schiene, um ihre Wartung zu automatisieren
Qualitativste Lösung sichert den Schienenverkehr

Das vorgestellte System wird auf einem "Fräszug" verwendet, der auf Eisenbahnen auf der ganzen Welt eingesetzt wird. Dieses Schleifsystem korrigiert die Form der Schienen, um den Anforderungen des Schienenverkehrs gerecht zu werden. Zur Erinnerung, das Querprofil der Schienen wird entsprechend der Gleisform angepasst, dh nach rechts drehen, nach links, schalten usw.

Einführung

Der Name des Querprofils entspricht dem Teil der Schiene, der möglicherweise in Kontakt mit dem Rad auf einem Abschnitt orthogonal zur Richtung der Schiene ist. Das Längsprofil ist definiert als die Höhenänderung des Schienen - Rad - Kontaktpunktes relativ zu einer Referenz entlang der Schienenachse. Der Verschleiß der Schienen erscheint a) an ihrem Querprofil, in welchem ​​Fall es ein Reibungsverschleiß der Kante der Räder auf der Schiene ist (hauptsächlich in Kurven) oder durch Kriechen der Schiene, wenn übermäßige Belastungen aufgebracht werden im Umlauf; b) auf ihrem Längsprofil Wellen bilden, deren Amplitude mit jedem Durchgang von Eisenbahnkonvois zunimmt (hauptsächlich in den Beschleunigungs- und Verzögerungszonen).

Die Korrektur der Quer- und Längsprofile ist wesentlich für die Sicherheit des Schienenverkehrs (Halt, Haftung, Führung usw.), um die Instandhaltungskosten der Gleise zu reduzieren (je weniger Profile verwendet werden und je weniger sie sich abnutzen) und schließlich Verringerung von Vibrationsproblemen (Verlust von Traktionsenergie, Verringerung von Lärm, der durch den Durchgang eines Konvois verursacht wird, erhöhter Passagierkomfort).

Das entwickelte Messsystem dient zur Ermittlung der Quer- und Längsprofile im Zug, die die Korrektur der Schienen durch Schleifen durchführen. Es teilt dem Leiter die Bereiche und die Intensität des Schleifens mit. Dieses System besteht aus fünf Teilsystemen: Bestimmung von Querprofilen durch Laser (KLD), Vergleich und Verwaltung von Querprofilmessungen (MPT), Bestimmung von Längsprofilen durch mechanische Höhensensoren auf einem Rollwagen (MPL), ein Vorgesetzter und eine Prüf- und Kalibrierbank.

Ziele

Wie bei jedem Engineering-Projekt ist das übergeordnete Ziel, die zuverlässigsten Funktionen für eine minimale Investition zu erhalten. Der industrielle Kontext erzwingt auch rücksichtslose Zuverlässigkeitskriterien und Ausfallzeiten, so dass die Fehlersuche minimal ist. So wurden in einer einzigen Entwicklung mehrere pseudounabhängige und miteinander kommunizierende Subsysteme entwickelt, die die von National Instrument vorgeschlagenen Lösungen verwenden.

Längsmessmodul (MPL)

Dieses Subsystem integriert die Erfassung der von den Sensoren in Kontakt mit den Schienen gemessenen Höhe, verarbeitet die Daten, um die für den Leiter nützliche Information anzuzeigen, zeichnet sie auf und regeneriert sie anschließend auf einem Plotter, um eine Hardcopy der Messungen zu erhalten. . Dieses System muss in der Lage sein, autonom zu sein, Daten von einem anderen identischen Subsystem zu drucken oder mit dem Supervisor zu arbeiten. Dieses Modul hat keinen Ausgabebildschirm oder keine Tastatur.

Transversales Messmodul (MPT)

Dieses Subsystem besteht aus dem Lasersystem und dem MPT-Managementsystem. Der MPT empfängt die Daten von einem Profilmesssensor und vergleicht sie mit Referenzprofilen, die in einer Bibliothek gespeichert sind, um anzugeben, welche Räder (und wie tief) das Profil zu korrigieren ist. Er druckt dann die Querprofile auf einem Drucker. Dieses System muss auch autonom sein oder mit dem Supervisor zusammenarbeiten können.

Überwachungsmodul

Dieses Subsystem ermöglicht die Konfiguration der MPL- und MPT-Module, um ihre Messungen "on the fly" anzuzeigen und möglicherweise andere Systeme im Zug zu überwachen. Es muss gestoppt werden können, ohne den Betrieb der beiden Subsysteme zu stören.

Fit für Sie (F4U)
Produktanpassung

Personalisierung
Produkte

F4U-Programm
FÜR SIE GEMACHT (M4U)
Maßgeschneiderte Lösung

Lösung nach Notebook
Lasten

M4U-Programm
OEM-Programm
Ihre
Produkt

Kundenspezifisches Produkt
von QMT industrialisiert

OEM-Programm
Messen der Geometrie der Schiene

Ein OEM-Produkt, das von Quimimest entwickelt und hergestellt wurde, um die Sicherheit des Schienenverkehrs zu gewährleisten

Lesen